Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen

Herzlich Willkommen
bei Matthes Dental!

Wir sind der richtige Ansprechpartner, wenn es um professionellen Zahnersatz geht.
Von A wie Aufbiss-Schienen bis Z wie Zirkonoxidkeramik finden Sie bei uns das gesamte Leistungsspektrum
eines modernen Dentallabors. Erfahren Sie mehr über unseren Service und unsere Leistungen.

Auf einen Blick

Unsere Leistungen für Sie

Zahnprothesen mit Kunststofftechnik

3D-Druck in der Zahntechnik

Digitaler Zahnabdruck

Zahnkronen in der Teleskoptechnik

Unsere Leistungen für Sie

Leistungen
Qualität und Service: bei uns oberstes Gebot.
Die Vielzahl an Technologien und Werkstoffen eröffnet dem Zahnarzt und Zahntechniker nahezu unbegrenzte restaurative und prothetische Möglichkeiten.
Ganz gleich, welche Versorgungsart Sie und Ihr Patient wählen - Qualität und Service sind bei uns oberstes Gebot. Dies gilt für hochwertigen Zahnersatz ebenso, wie für Standardversorgungen.

Unsere Leistungen im Überblick » Unsere Leistungen im Überblick »
Leistungen

Unser Service für Ihre Zufriedenheit

Service
Zufriedene Patienten kommen wieder.
Begeisterte Patienten sprechen Empfehlungen aus.
Wir leisten für Sie einen Beitrag dazu!

Gute und umfassende Zahntechnik ist selbstverständlich. Doch für die dauerhafte Zufriedenheit von Zahnarzt und Patient spielen Dienst- und Serviceleistungen eine immer bedeutendere Rolle. Deshalb wird in unserem Labor eine ausgeprägte Dienstleistungs-Philosophie gelebt - vom gesamten Team, für jeden Kunden.

Unser Serviceangebot im Detail » Unser Serviceangebot im Detail »

Unser Versprechen an Sie

Service
Zahnersatz ist Maßarbeit - eben nur für Sie - ein Unikat!
Vergleichen Sie doch mal die kleinen Unterschiede, denn Zahnersatz ist nicht gleich Zahnersatz! Wie soll, ein so komplexer Bereich, wie Ihr Kausystem, präzise und Ihren Bedürfnissen angepasst, erstellt werden, wenn in weiter Ferne irgendwelche Laboratorien beauftragt werden.
Sie erwarten zu recht hochwertiges, biologisch verträgliches Material, gute Ästhetik und Funktion sowie farbliche Präzision ...

Erfahren Sie mehr » Erfahren Sie mehr »
Service

Aktuelles aus unserem Labor

Jede Krone ein Unikat –
Zahnfarbene Füllungen und mehr

Henstedt-Ulzburg (em/lr) Wenn es um Zahnersatz geht, teilen sich zwei Profis die Arbeit: Der Zahnarzt auf der einen und der Zahntechnikermeister auf der anderen Seite.

Der Patient wünscht sich eine Versorgung, die in Form, Funktion, Farbe und Ästhetik der Natur in nichts nachsteht. Heute gibt es eine Vielzahl von zahntechnischen Varianten, die diesen Anforderungen gerecht werden. Voraussetzung dafür ist natürlich ein hoch qualifizierter Zahntechniker, der die Patientensituation mit dem behandelnden Zahnarzt bis ins kleinste Detail abspricht.

Bestens beraten
Zahnarzt und Zahntechnikermeister müssen dafür vor Ort eine hervorragende Zusammenarbeit leisten. Ein Zahntechniker aus Fernost hat nicht die Möglichkeit, vor Anfertigung des Zahnersatzes in der Praxis mit dem Patienten zu sprechen, um sich einen individuellen Eindruck der zu versorgenden Situation zu machen.

„Die enge Zusammenarbeit zwischen Praxis und Dentallabor vor Ort ist ein riesengroßer Vorteil für jeden Patienten“, so Wiebke Matthes vom Matthes Dentallabor in Henstedt-Ulzburg. „Unser Laborleiter Norman Nikolaysen ist hier im Hause für alle Fragen erreichbar, während ich oft in unseren Partner-Zahnarztpraxen unterwegs bin, um die Patienten in Zusammenarbeit mit ihrem Arzt direkt zu beraten. So lassen sich die bestmöglichen Ergebnisse in kürzester Zeit erreichen.“

Ein schönes Lächeln
Schöne Zähne erhöhen die Attraktivität, sie symbolisieren Gesundheit und Fitness. Darauf müssen Patienten, die auf Zahnersatz angewiesen sind, nicht verzichten. Mit der richtigen Planung und viel Erfahrung ist ein hochwertiger Zahnersatz von natürlichen Zähnen nicht mehr zu unterscheiden.

Eine Zahnlücke ist kein schöner Anblick. Lücken haben zudem fatale Folgen: schiefe, gekippte Zähne, Fehlbelastungen sowie Kopf-, Nackenund Rückenschmerzen. So weit muss es aber nicht kommen. Wer eine Zahnlücke schließen oder einen Zahn überkronen lassen möchte, hat heute die Wahl zwischen vielen guten Möglichkeiten.

Jede Krone ein Unikat –
Zahnfarbene Füllungen und mehr

Henstedt-Ulzburg (em/lr) Wenn es um Zahnersatz geht, teilen sich zwei Profis die Arbeit: Der Zahnarzt auf der einen und der Zahntechnikermeister auf der anderen Seite.
Artikel weiterlesen

Moderner Zahnersatz –
Natürlich, ästhetisch, sicher!

Henstedt-Ulzburg (sw/kv) Von A wie Aufbiss- Schienen bis Z wie Zirkonoxidkeramik ist das Matthes Dentallabor in Henstedt-Ulzburg der richtige Ansprechpartner.

Das Team rund um Wiebke Matthes schafft es täglich aufs Neue, mit viel künstlerischem Geschick, Präzision und guten Ideen, jede noch so komplizierte Herausforderung zu meistern – dazu zählt auch der naturgetreue Zahnersatz.

Eines der meist hergestellten Systeme ist der fast unsichtbare und ästhetische Zahnersatz. Immer mehr Patienten wünschen sich sowohl sicheren und festen, als auch schönen Zahnersatz, der nicht auffällt. Das Matthes Dentallabor in Henstedt-Ulzburg hat sich seit Jahren auf dieses Fachgebiet spezialisiert. „Sein schönes und natürliches Aussehen bekommt der teleskopierende Zahnersatz schließlich nicht durch die Metallauswahl, sondern durch individuelle Herstellungsverfahren, zahntechnische Handwerkskunst und viel Know-how auf diesem Gebiet“, so Expertin Wiebke Matthes.

Digitalisierung in der Zahntechnik
Gute und umfassende Zahntechnik ist selbstverständlich, doch auch in diesem Handwerk werden immer mehr Prozesse digitalisiert. „Das war für uns der Anlass, auch auf unseren Botenwagen die Message der Zahntechnik besser zu transportieren. Trotzdem ist die Handwerkskunst natürlich nicht wegzudenken und jetzt greift Digital und Handwerk schön ineinander.“ Wiebke Matthes hat sich ganz bewusst gegen den typisch lächelnden Menschen, der in einen Apfel beißt, entschieden und stattdessen einen sehr technisch angehauchten Zahn auf ihr Auto folieren lassen. „Wir wollen damit zeigen, das auch ganz viel Technik zu unserem Beruf dazugehört, um einen wirklich ästhetischen Zahnersatz herzustellen. Der Weg zu einem unsichtbaren, Zahnersatz, der dann funktionell und gleichzeitig ästhetisch wirkt, ist ein hochtechnischer Prozess.“ Das Auto ist zunächst ein Prototyp und die anderen Fahrzeuge sollen bald das gleiche Erscheinungsbild tragen. „Dann sehen Sie unseren tollen Zahn hier in der Umgebung wahrscheinlich öfter“, freut sich Wiebke Matthes.

Moderner Zahnersatz –
Natürlich, ästhetisch, sicher!

Henstedt-Ulzburg (sw/kv) Von A wie Aufbiss- Schienen bis Z wie Zirkonoxidkeramik ist das Matthes Dentallabor in Henstedt-Ulzburg der richtige Ansprechpartner.
Artikel weiterlesen

50 plus –
"Best Age"

Henstedt-Ulzburg (em) Die Generation 50 plus ist unternehmungslustig, kauffreudig, aufgeschlossen und nicht zuletzt gesundheitsbewusst. Die Menschen dieser Generation fühlen sich heute jünger und fitter, als Gleichaltrige noch vor einigen Jahren.

Die Lebensqualität und vor allen Dingen die Gesundheitsvorsorge spielt eine maßgebliche Rolle. Zweifellos gehört eine vernünftige zahnmedizinische und -technische Versorgung zur Erhaltung einer guten Lebensqualität dazu. Das dentale Info-Zentrum in Henstedt-Ulzburg verzeichnet ein überdurchschnittliches Interesse an zahntechnischen Themen, wie zum Beispiel Implantatversorgungen, individuelle Prothesengestaltungen oder Fragen rund um die Kronen und Brückentechniken.

Denn für die "Best Ager" sichert hochwertiger Zahnersatz die Freiheit, aktiv ihr Leben gestalten zu können - und damit ein Stück Lebensqualität. Wackelige Unterkieferprothesen erhalten zum Beispiel mit nur zwei Implantaten einen sehr viel festeren Halt. Hierbei rastet der Zahnersatz auf einer Art Druckknopfverankerung ein, und verhindert so ein Verrutschen beim Kauen und Sprechen.

Über diese Verankerungsmöglichkeiten können sich interessierte Besucher im dentalen Info-Zentrum im Matthes Dentallabor kostenlos informieren. Zahlreiche Schaumodelle veranschaulichen dem Betrachter die vielen Versorgungsmöglichkeiten. Eine enge und kooperierende Zusammenarbeit zwischen Patient, Zahnarzt und Zahntechniker garantieren später eine gelungene Arbeit.

50 plus –
"Best Age"

Henstedt-Ulzburg (em) Die Generation 50 plus ist unternehmungslustig, kauffreudig, aufgeschlossen und nicht zuletzt gesundheitsbewusst. Die Menschen dieser Generation fühlen sich heute jünger und fitter, als Gleichaltrige noch vor einigen Jahren.
Artikel weiterlesen

Tipps & Tricks vom Profi:
„Darauf sollten Sie vor jeder Behandlung achten“

Henstedt-Ulzburg (em/lm) Die Beratungen in den Zahnarztpraxen sind häufig mit so vielen Informationen versehen, dass es schwierig ist, alle Einzelheiten zu verstehen. Aber vor einer anstehenden Zahnersatzversorgung möchten die Patienten gut informiert sein.

Jeder kennt das, man surft stundenlang im Internet, sucht gezielte Informationen und dennoch werden nicht alle Fragen ausreichend beantwortet. Deshalb gibt es seit Januar 2009 etwas Einzigartiges für die Region: das Dental-Info-Center Henstedt-Ulzburg. Im Kirchweg 64a in Henstedt-Ulzburg werden seitdem alle Fragen gern beantwortet. Jeder Interessierte kann sich vor Ort in einem Ausstellungsraum zahlreiche Versorgungsmöglichkeiten ansehen, anfassen und (be-) greifen. Faszinierend natürlich wirkende Kronen, Brücken oder Prothesen entstehen durch die professionelle Arbeitsweise: Zahnstellungen können per Foto archiviert werden und der Zahntechniker lässt diese Informationen in die spätere Arbeit mit einfließen.

Es gibt viele Möglichkeiten
„Wir vom Matthes Dentallabor möchten zeigen, was heute technisch alles möglich ist. Für welche Materialien soll sich der Patient entscheiden? Je nach Werkstoff gibt es erhebliche Preisunterschiede. Auch ästhetisch zeigt die Palette alles, vom Trabant bis zur Hightech-Versorgung“, so Wiebke Matthes. „Kostenvoranschläge können vor Ort völlig unverbindlich erstellt werden. Wer einen neuen Zahnarzt sucht, erhält Empfehlungen zu unseren Partnerpraxen. Das Matthes Dentallabor arbeitet selbstverständlich auch gern mit Ihrem Zahnarzt zusammen, wenn erwünscht.“ Gute und umfassende Zahntechnik ist selbstverständlich. Doch für die dauerhafte Zufriedenheit von Zahnarzt und Patient spielen Dienst- und Serviceleistungen eine immer bedeutendere Rolle. „Deshalb wird in unserem Labor eine ausgeprägte Dienstleistungs-Philosophie gelebt – vom gesamten Team, für jeden Kunden.“

Service, der sich sehen lassen kann
„Persönlicher und kontinuierlicher Kontakt vor Ort in der Zahnarztpraxis gehört neben der Unterstützung bei der Beratungsarbeit zu unserem Tagesgeschäft. Der Patient kann das Modell in die Hand nehmen und bekommt so einen umfangreichen Eindruck von seiner zukünftigen Arbeit.“ Visualisierung durch Wachs-up: Mit einer Probemodellation auf dem Modell, kann eine Veränderung, besonders im Frontzahngebiet sehr anschaulich demonstriert werden. „Durch Silanisierung aller Arbeiten im Kunststoff-Metallverbund garantieren wir langfristige Sicherheit.“

Zahnfarbenbestimmung
„A3 ist nicht gleich A3! Wo sind die Besonderheiten einer Farbe versteckt? Auf Wunsch unterstützen wir Sie mit unserer digitalen Fotodokumentation. Hiermit lässt sich eine genaue Farb- und Schichtanalyse durchführen. So hat später der Keramiker während des gesamten Schichtvorganges die Patientensituation am PC vor Augen.“

Tipps & Tricks vom Profi:
„Darauf sollten Sie vor jeder Behandlung achten“

Henstedt-Ulzburg (em/lm) Die Beratungen in den Zahnarztpraxen sind häufig mit so vielen Informationen versehen, dass es schwierig ist, alle Einzelheiten zu verstehen. Aber vor einer anstehenden Zahnersatzversorgung möchten die Patienten gut informiert sein.
Artikel weiterlesen

Alle Wege führen zu Matthes Dental!